Informationen

Termine nach telefonischer Vereinbarung (0699 / 101 262 99).

Eine Einheit dauert 50 Minuten, kostet für Beratung oder Behandlung 70 Euro und für Diagnostik, inklusive einem ausführlichen Befund, 85 Euro pro Einheit. Das Honorar ist am Ende jeder Einheit zu bezahlen. Für die klinisch-psychologische Diagnostik kann mit ca. 4-5 Einheiten gerechnet werden. Inklusive Anamnese (Elterngespräch, wenn möglich ohne Ihr Kind) und Befundbesprechung.

Mit der Zuweisung eines praktischen Arztes oder Facharztes für Kinder- und Jugendheilkunde, erhalten Sie einen Großteil des Honorars für klinisch-psychologische Diagnostik zurück.
Die Zuweisung von einem praktischen Arzt muss vor Beginn der Diagnostik chefärztlich bewilligt werden. Eine Zuweisung von einem Facharzt muss nicht chefärztlich bewilligt werden.
Für eine klinisch-psychologische Behandlung oder Beratung wird seitens der Krankenkassen derzeit leider noch nichts bezahlt. Über eine Zusatzversicherung könnten diese Kosten jedoch eventuell gedeckt sein.

Nach Abschluss der Diagnostik erhalten Sie immer auch einen schriftlichen Befund, den üblicherweise auch der zuweisende Arzt erhält. Weiters erhalten Sie die Honorarnote und die unterschriebene Zuweisung zurück und können dies beides bei der Krankenkasse einreichen.

Ein Telefonat mit der Kindergärtner(in) oder der Lehrer(in) ihres Kindes kann gerne stattfinden und ist oft sehr wichtig und zielführend, um zusätzliche Informationen über das Wohlbefinden und Verhalten des Kindes in einer Gruppe zu erhalten. Dies bedarf jedoch Ihrer Zustimmung, da ich selbstverständlich der Verschwiegenheitspflicht unterliege.

Die Dauer einer klinisch-psychologischen Behandlung oder Beratung ist individuell sehr unterschiedlich und kann nicht pauschal festgelegt werden.

Meine Praxis befindet sich im ehemaligen Schloß Karlstetten (Gemeindeamt), zwischen der Hauptschule und dem Gasthaus Lind. Einen Lageplan finden Sie unter Kontakt.

Startseite.html